Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Warendorf   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Kreisgruppe Warendorf

Selbsthilfe macht stark

Startseite  · 

Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Warendorf

Gründung einer Selbsthilfegruppe für Hörgeschädigte in Warendorf

Warendorf, 16.08.2018: Alexandra Stephan weiß, wovon sie spricht. Als Betroffene kennt sie die Tücken des Alltags für Menschen mit einer Hörschädigung. Eine Hörschädigung fällt auf den ersten Blick nicht auf. Je nach Hörverlust tragen viele Betroffene ein Hörgerät oder können bei starkem Hörverlust von den Lippen ablesen. Trotzdem stoßen Betroffene und Nicht-Betroffene immer wieder an ihre Grenzen. Denn wenn es um Kommunikation geht, ist es auch mit Hilfsmitteln nicht immer leicht. Da wird das ganz normale Gespräch, ein Telefonat oder auch der Besuch einer größeren Veranstaltung zu einer Herausforderung. [mehr]


wir pflegen NRW e.V. Stellenausschreibung:
Digital motiviert, sozial engagiert

das Bild zeigt Seifenblasen vor blauem Hintergrund mit dem LOGO von wir pflegen

Bild: wir pflegen NRW e.V.

Warendorf, 13.08.2018: wir pflegen NRW e.V., die Selbsthilfeorganisation und Interessenvertretung pflegender Angehöriger in Nordrhein-Westfalen, sucht ab Oktober 2018 zwei Projekthelfer*innen (geringfügige Beschäftigung Minijob; im Einzelfall Midijob-kann ggfs. ermöglicht werden) zur Entwicklung von realen und online Selbsthilfe Initiativen für pflegende Angehörige in NRW.

Interessenten sind sowohl digital motiviert, als auch sozial engagiert, mit Erfahrungen und Wissen in den Selbsthilfe und großem Verständnis für die Situation und Unterstützung pflegender Angehöriger. Erfahrungen im Umgang mit sozialen Medien ist erforderlich um den Austausch, Verständigung und Schulung im Gebrauch von sozialen Medien zu intensivieren. [mehr]

Den kompletten Ausschreibungstext können Sie in der nachfolgenden PDF Datei nachlesen.


Fotoausstellung beim Paritätischen Kreis Warendorf

Ausstellung des Fotografen Michael Sandner

Ausstellung des Fotografen Michael Sandner

Warendorf, 28.06.2018: frábært Ísland – wunderbares Island. Der Natur-, Landschafts- und Tierfotograf Michael Sandner ließ sich vom Charme Islands verführen und besuchte die Insel bereits zum sechsten Mal. Seine Eindrücke hat er in faszinierenden Bildern festgehalten, die nun im Gruppenraum des Paritätischen im Kreis Warendorf an der Waterstroate 6 in 48231 Warendorf zu sehen sind.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Montag bis Donnerstag von 08.00 - 16.00 Uhr und am Freitag von 08.00 - 13.00 Uhr!

Informationen zum Fotografen und weitere beeindruckende Aufnahmen finden Sie unter www.michaelsandner.de. Auch eine direkte Kontaktaufnahme ist möglich unter Email: mail@michaelsandner.de oder unter 02506 30 27 30 (AB). [mehr]


Volles Programm in Berlin

Selbsthelferinnen und Selbsthelfer folgen der Einladung des SPD-Abgeordneten Bernhard Daldrup (MdB)

Warendorf, 28.06.2018: Ein volles Programm erwartete die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf der Tagung für politisch Interessierte vom 10. – 12. Juni 2018 in Berlin. Der SPD-Abgeordnete und MdB Bernhard Daldrup machte ein Versprechen wahr: Er ermöglichte einer Gruppe von Selbsthelferinnen und Selbsthelfern sowie zwei Mitarbeiterinnen vom Mütterzentrum Beckum e.V., das politische Umfeld in Berlin sozusagen aus erster Hand zu erleben. [mehr]


Selbsthilfe goes Radio

Foto der Radiogruppe im Studio

Warendorf, 28.06.2018: Selbsthilfe im Radio – haben wir im Kreis Warendorf! Eine Gruppe aktiver Selbsthelferinnen und Selbsthelfer hat inzwischen mehrere Beiträge für den Bürgerfunk Warendorf produziert und dabei Selbsthilfegruppen vorgestellt sowie über den Tag der Begegnung in Beckum berichtet. Die Sendungen wurden bereits bei Radio WAF veröffentlicht und sind inzwischen in der der Mediathek www.nrwision.de.eingestellt. Einfach den Suchbegriff „Bürgerfunk Warendorf“ eingeben - schon können Sie die Sendungen nachhören!

Selbsthilfegruppen, die auch Interesse an der Produktion einer Radiosendung haben, können sich bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Warendorf melden. [mehr]


Wochenmarkt in Ennigerloh: Selbsthilfe ist vor Ort

Warendorf, 26.06.2018: Am 14. Juni präsentierten sich mehrere Selbsthilfegruppen zusammen mit der Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Warendorf auf dem Wochenmarkt in Ennigerloh. Wie im vergangenen Jahr hatte Marion Schmelter, Inklusionsbeauftragte der Stadt, eingeladen und den Standplatz organisiert und war auch selbst am Stand aktiv dabei. [mehr]


NRW Selbsthilfe-Tour am 06.06.2018 in Warendorf

Podium am Truck

Warendorf, 20.06.2018: Am 06. Juni 2018 machte die NRW-Selbsthilfe-Tour 2018 Halt in Warendorf. In bester Lage parkte der Truck direkt auf dem Marktplatz in Warendorf und zog zahlreiche Interessierte an.
Veranstalter waren der Blinden-und Sehbehindertenverein Westfalen e.V. und Blickpunkt Auge. Herr und Frau Pudlich, Ansprechpartner der Selbsthilfegruppe „voice over IP : Wie bringe ich das Iphone zum Sprechen“, hatten ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt und prominente Gäste eingeladen. [mehr]


Julia Stegt und Lena Bringenberg-Gf der KG

Elternzeitvertretung in der Kreisgruppe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW in Warendorf

Warendorf, 11.06.2018: Lena Bringenberg, seit Sommer 2015 Geschäftsführerin des Paritätischen in Warendorf, ist seit Mitte Mai in Elternzeit. Ihre Nachfolge tritt Julia Stegt an, die zudem die Paritätische Kreisgruppe in Gütersloh betreuen wird. Ab dem 01.06.2018 ist sie zuständig für beide Kreisgruppen mit insgesamt 78 Mitgliedsorganisationen. Die Sozialwissenschaftlerin (M.A.) und Diplom Oecotrophologin leitete zuletzt als Gleichstellungsbeauftragte das Gleichstellungsbüro des Landkreises Grafschaft Bentheim. [mehr]


Tag der Begegnung in Beckum am 05. Mai 2018

FAchkräfte Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Warendorf

Warendorf, 09.05.2018: Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte sich die Selbsthilfe am 10. Tag der Begegnung in Beckum am 5. Mai 2018 mit einem starken Auftritt.

"Spike Wave" und die "Kurzschlussexperten" boten traditionell neben selbst gemachtem Popcorn und Kaffee Informationen rund um das Thema Epilepsie. Am Stand des Blinden- und Sehbehindertenvereins und der Selbsthilfegruppe "Voice over" konnten die Besucher u. a. technische Hilfen kennen lernen. Und der "Freundeskreis Suchtkrankenhilfe Neubeckum" verkaufte unter dem Pavillon-Dach der Selbsthilfe-Kontaktstelle eine sehr leckere alkoholfreie Bowle. [mehr]


Gesamttreffen der Selbsthilfe-Kontaktstelle

Warendorf, 26.04.2018: Das letzte Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen im Kreis Warendorf am 25. April 2018 war geprägt von intensiven Gesprächen. Dazu beigetragen hat sicher die freundliche Atmosphäre im Café des Mütterzentrums in Beckum. Mit dabei wie so oft: Die Blindenhunde Xeno und Romeo, die wir hier auch mit einem Foto vorstellen! [mehr]


Der Paritätische NRW lädt Mitgliedsorganisationen und Selbsthilfegruppen zum Dankeschön-Tag am 10.03.2018 ein

Bild der inklusiven Tanzgruppe

Warendorf, 26.03.2018: Die Tische in der Wassermühle von St. Marien am Voßbach in Ennigerloh sind schon frühlingshaft geschmückt, das Buffet am Ende des Raums wartet. Über 40 Personen sind der Einladung des Verbandes zum Dankeschön-Vormittag für engagierte Ehren- und Hauptamtliche gefolgt und lassen sich hier kulinarisch verwöhnen und erfreuen sich an zwanglosen Gesprächen und dem Auftritt einer inklusiven Tanzgruppe.

Als kleines Dankeschön und Anerkennung für ihr teils jahre- oder jahrzehntelanges Engagement ist dieser Tag des Lobes und der Wertschätzung gedacht. Ganz besonders ausgezeichnet wurde Lisa Heese, Geschäftsführerin des Mütterzentrums Beckum e.V., für ihre über 25-jährige aktive Mitwirkung und zuletzt auch Vorstandsarbeit im Paritätischen. [mehr]


Krankenkassenanträge 2018 und Verwendungsnachweis 2017

Logo KK

Die Krankenkassenanträge für das Jahr 2018 finden Sie hier.
Gerne sind wir Ihnen hierbei behilflich. Rufen Sie uns an: 02581 46 799 88


Logo Selbsthhilfe Akademie

Selbsthilfeakademie NRW
Aktuelle Ausschreibungen

Liebe Selbsthilfe-Aktive, gerne machen wir Sie hiermit auf das aktuelle Kursprogramm der Selbsthilfeakademie NRW aufmerksam.

Weitere Informationen zu den angebotenen Kursen erfahren Sie hier.


Selbsthilfegruppen vor Ort im Kreis Warendorf

Selbsthilfe Warendorf Vor Ort

Hier können sie regional nach Städten im Kreis Warendorf die Gruppenthemen "vor Ort" finden.
Die Menüführung ist über eine Landkarte gestaltet und führt beim Anklicken des Ortes zu einer Liste der Themen .
Diese Rubrik befindet sich im Aufbau.
Sollten Sie Ihr Thema hier nicht finden, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

 

Pflegeselbsthilfe im Kreis Warendorf [Mehr]
Hier erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Gruppengründungen [Mehr]
Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]
Gruppenraum
Unser Gruppenraum steht Ihnen gerne zur Verfügung. [Mehr]
Selbsthilfe in leichter Sprache
© Europäisches Logo für einfaches Lesen: Inclusion Europe. [Mehr]
Selbsthilfe im Kreis Warendorf [Mehr]


 
top