Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Warendorf   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Materialien SelbsthilfeNews  · 

SelbsthilfeNews

Logo Selbsthilfe-News

Orientierung in der Selbsthilfe

Bunt, vielfältig und vor allem aktiv – das ist die Selbsthilfe in NRW

Höhere Lebenserwartung, chronische oder schwere Erkrankungen und der Fachkräftemangel im Pflegebereich stellen Betroffene und ihre Familien vor große Herausforderungen. Die gesetzlichen Krankenkassen in NRW schätzen die Arbeit der Selbsthilfegruppen und -verbände sowie der Selbsthilfe-Kontaktstellen sehr und unterstützen sie deshalb bereits seit vielen Jahren. Die überwiegend ehrenamtliche Selbsthilfe ist eine wichtige und notwendige Ergänzung der professionellen Angebote im gesundheitlichen Versorgungsbereich. Bisher war es schwer für Hilfesuchende, die Angebote zu überblicken.

Regelmäßige Information

Mit den SelbsthilfeNews und der neuen App wird dies nun leichter. Der Newsletter richtet sich an alle Personen in NRW, die sich für Selbsthilfe interessieren. Betroffene, Angehörige und Engagierte. Sie finden über den Newsletter und die App Kontakte zu Selbsthilfegruppen mit Beratungskompetenz, für die in der ärztlichen Praxis häufig die Zeit fehlt.

Ratsuchende fühlen sich oft allein gelassen

Ratsuchende erhalten oft nicht schnell genug die notwendige Unterstützung bei akuten oder chronischen Erkrankungen, beim Umgang mit Behinderungen oder sozialen Problemen. Dreiviertel der Bevölkerung kann sich laut repräsentativer Umfragen vorstellen, Hilfe zur Selbsthilfe im Krankheitsfall anzunehmen. In der Praxis fallen die Zahlen deutlich niedriger aus. Die SelbsthilfeNews helfen die Selbsthilfe bekannter zu machen. Sie stellen regionale Selbsthilfegruppen vor, informieren über deren Arbeit, berichten über Gruppenneugründungen, Beratungsangebote, Veranstaltungen und vieles mehr. In den Newslettern oder über die App finden Ratsuchende Termine und Infos aus aktuell 18 Regionen NRWs. Dafür melden sich Interessierte einfach auf www.selbsthilfe-news.de zu den SelbsthilfeNews Ihrer Region an.

Es passiert jeden Tag

Christa G.* erzählt in der Selbsthilfegruppe: „Eigentlich war mit meiner Mutter alles in Ordnung. Sie wurde älter, aber schien noch immer unternehmungslustig. Nach und nach nahmen wir ihr die schweren Arbeiten im Garten ab und dann hatte ich irgendwann beim Besuch den Eindruck, es ginge ihr nicht gut. Sie war schon lange nicht mehr beim Arzt gewesen und deshalb machten wir einen Termin. Dann erhielten wir die schreckliche Diagnose.“ Christa G., ihre Mutter und die ganze Familie geraten unerwartet in eine Rolle, auf die sie nicht vorbereitet sind.

Aktive in den Selbsthilfegruppen kennen die Situation und haben für sich und ihre Angehörigen Wege gefunden. Diese Erfahrungen teilen sie in Selbsthilfegruppen unbürokratisch und schnell.

Anmeldung zum Newsletter:

Eine Information über die Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe, der Termin für ein interessantes Seminar oder eine tolle Veranstaltung – mit unserem Newsletter „SelbsthilfeNews“ sind Sie immer auf dem Laufenden. Die "SelbsthilfeNews" erscheinen alle zwei Monate und informieren rund um das Thema Selbsthilfe im Kreis Warendorf.
 
Wenn Sie die "SelbsthilfeNews" regelmäßig erhalten möchten, dann können Sie sich hier anmelden: www.selbsthilfe-news.de. Auch hier auf der Homepage haben Sie die Möglichkeit. Schauen Sie in den Ordner Anmeldeformular SelbsthilfeNews und Sie können direkt den Newsletter aus dem Kreis Warendorf beziehen.

Das Projekt „SelbsthilfeNews“ wird von der Ersatzkassen TK, DAK-Gesundheit, KKH und HEK im Rahmen der Selbsthilfeförderung nach §20c SGB V finanziert. Die Koordination liegt beim Verband der Ersatzkassen (vdek) NRW.

Newsletter als App

Regional und jetzt auch aufs Handy
Die App der SelbsthilfeNews ist für Android und iOS erhältlich. Hier gelangen Sie direkt zur Seite der SelbsthilfeNews um sie als App herunterzuladen: www.selbsthilfe-news.de/app/

 

Hier erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Gruppengründungen [Mehr]
Unsere Arbeit vor Ort [Mehr]
Gruppenraum
Unser Gruppenraum steht Ihnen gerne zur Verfügung. [Mehr]
Nimm dein Leben in die Hand [Mehr]
Von hier aus gelangen Sie zu den örtlichen Selbsthilfegruppen, zu überregional tätigen Selbsthilfeorganisationen und zu den Selbsthilfe-Kontaktstellen in NRW. [Mehr]
Selbsthilfe in leichter Sprache
© Europäisches Logo für einfaches Lesen: Inclusion Europe. [Mehr]


 
top